Wissenschaftliche Hilfskräfte

Für HiWi Jobs oder Abschlussarbeiten kannst du hier Angebote von Arbeitsgruppen der Uni oder auch externen Instituten finden.
  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1930 Antworten
    Oliver Gruber
    Gast

    Gesucht: Wissenschaftliche Hilfskräfte für Forschungsprojekte an der Schnittstelle zwischen Künstlicher Intelligenz, neurofunktioneller Bildgebung und biologischer Psychiatrie

    in der Sektion für Experimentelle Psychopathologie und Bildgebung (Leiter: Univ.-Prof. Dr. med. Oliver Gruber) an der Klinik für Allgemeine Psychiatrie

    Ihre Aufgaben
    • Mitarbeit an Forschungsprojekten im Bereich der klinisch-neurowissenschaftlichen Forschung unter Anwendung modernster Verfahren der Datenverarbeitung und -Auswertung

    Ihr Profil
    • Studium der Mathematik, Physik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Sehr gute Kenntnisse in Programmiersprachen (Matlab, Python u.a.)
    • Sehr gute Kenntnisse in multivariaten Verfahren (Machine Learning)

    Wir bieten
    • ein sehr interessantes Aufgabengebiet in der Forschung
    • die Arbeit in einem motivierten und kompetenten Team
    • die Möglichkeit zur Durchführung von Bachelor- und Masterarbeiten

    Kontakt & Bewerbung

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Richten Sie diese bitte an:
    oliver.gruber@med.uni-heidelberg.de

    #2886 Antworten
    Philip Watson
    Gast

    AG Wittbrodt, INF 230, 69120 Heidelberg

    Stellenausschreibung für eine HiWi-Stelle
    im Bereich Image Analysis

    Startdatum: ab sofort
    Umfang: 10 Std./Woche
    Dauer: zunächst bis zu 6 Monate (Verlängerung möglich)

    Was?
    Wir suchen nach einer/m HiWi die/der uns bei der Erstellung eines Python-Skriptes unterstützt, das zuverlässig Herzfrequenzen aus Bildsequenzen auslesen kann.

    Wer?
    – Du hast sehr gute Kenntnisse in Python und hast idealerweise schon Softwareprojekte umgesetzt
    – Vorzugsweise hast du einen Bachelorabschluss in Physik, Informatik oder Mathematik
    – Du bist zuverlässig, arbeitest selbständig und eigenverantwortlich

    Wer wir sind:
    Unsere Arbeitsgruppe (AG Wittbrodt) befasst sich mit der Genetik der Individualität unter verschiedenen Umweltbedingungen sowie mit der Erforschung kardiovaskulärer Erkrankungen in dem japanischen Reisfisch Medaka.

    Wir bieten:
    – Arbeit von zuhause und flexible Arbeitszeiten
    – Einblicke in spannende Grundlagenforschung für die personalisierte Medizin
    – Bezahlung nach den Regeln des öffentlichen Dienstes für studentische Mitarbeiter
    – Bei erfolgreicher Arbeit besteht die Möglichkeit einer längerfristigen Zusammenarbeit

    Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung!
    Bitte schicke Deinen CV und ein kurzes Anschreiben an: philip.watson@cos.uni-heidelberg.de

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Wissenschaftliche Hilfskräfte
Deine Information:




Veröffentlicht in .